Freie Universität Bozen - Informationsanfrage zum Studium

1. Email-Adresse
2. Vorname
3. Nachname
4. Geschlecht
5. Sprache
6. Herkunftsland
7. Stadt der Herkunfts-Schule / -Universität
8. Name der Herkunfts-Schule / -Universität
9. Studienprogramme
Bachelor in Ökonomie und Sozialwissenschaften  
Bachelor in Wirtschaftswissenschaften und Betriebsführung  
Bachelor in Tourismus-, Sport- und Eventmanagement  
Master in Verwaltung und Politik öffentlicher Institutionen   
Master in Unternehmensführung und Innovation  
Master in Accounting und Finanzwirtschaft  
Bachelor in Sozialarbeit  
Bachelor in Sozialpädagogik  
Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich  
Bachelor in Kommunikations- und Kulturwissenschaften  
Master in Innovation in Forschung und Praxis der sozialen Arbeit  
Master in Musikologie  
Master in Angewandte Linguistik  
Universitärer Berufsbildungskurs  
Bachelor in Informatik  
Bachelor in Wirtschaftsinformatik  
Master in Computational Data Science  
Bachelor in Design und Künste - Studienzweig Design  
Bachelor in Design und Künste - Studienzweig Kunst  
Master in Ökosozialem Design  
Bachelor in Agrarwissenschaften und Umweltmanagement  
Bachelor in Industrie- und Maschineningenieurwesen  
Bachelor in Holzingenieurwesen  
Master in Energy Engineering  
Master in Industrial Mechanical Engineering  
Master in Environmental Management of Mountain Areas  
International Master in Horticultural Sciences  
Master in Food Sciences for Innovation and Authenticity   
PhD  
Studium Generale   
Außerordentliche Studierende   
Sonstiges   
10. Schreiben Sie uns etwas zu Ihrer Anfrage
 
11. Mitteilung zu den Datenschutzbestimmung:
Die von Ihnen, dem Rechtsinhaber, übermittelten personenbezogenen Daten (laut Definition des Art. 4 der DSGVO) werden unter Wahrung der Datenschutzgrundverordnung, der einschlägigen nationalen Gesetzgebung und der Geheimhaltungspflicht verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der korrekten Abwicklung der institutionellen Aufgaben der Universität. Die institutionellen Aufgaben der unibz sind die Lehre und die Forschung und sind von besonderem öffentlichen Interesse. Die gesetzliche Grundlage der Verarbeitung ist auch vorvertraglicher Natur (Art. 6, Abs. 1, Buchstabe c). Die personenbezogenen Daten, die Sie betreffen und uns übermittelt werden, sind für ein korrektes Abwickeln Ihrer Anfrage sowie zur Übersendung von zusätzlichen Informationen zu einem späteren Zeitpunkt (Infomail) notwendig. Eine Verweigerung der Mitteilung der erforderlichen Informationen oder der Einwilligung zu ihrer Verarbeitung oder deren Widerruf kann die Hinderung der Verfahrensabwicklung, an der Sie interessiert sind, zur Folge haben. Die personenbezogenen Daten können unter Einhaltung des Datenschutzkodex von unseren Beauftragten verarbeitet werden, die zu diesem Zwecke ernannt und angemessen ausgebildet wurden. Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies für die Übermittlung des Informationsmaterials bzw. Orientierungsdienstes notwendig ist und, in jedem Fall nicht länger als zur Erfüllung der institutionellen Zwecke bzw. der gesetzlichen Vorschriften. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die Daten vernichtet.
Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist die Freie Universität Bozen, mit Rechtssitz in 39100 Bozen, Universitätsplatz 1, in der Person des Präsidenten und gesetzlichen Vertreters pro tempore.
Der Datenschutzbeauftragte der Freien Universität Bozen kann unter folgender E-Mail Adresse kontaktiert werden: privacy@unibz.it .
Sie werden keiner Entscheidungsfindung unterworfen, die allein auf die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
Als betroffene Personen können Sie das Recht auf Zugriff, Berichtigung Löschung, Aktualisierung, Beschränkung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten vom Rechtsinhaber beantragen. Sie haben zudem das Recht vor einer Datenschutzbehörde zu klagen (http://www.garanteprivacy.it/) sowie alle weiteren Ihrer Rechte (Art. 15 ff DSGVO) auszuüben. Ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung gesetzlich nötig und haben Sie diese erteilt, so haben Sie das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen. Schicken Sie für die Ausübung dieser Ihnen verbürgten Rechte eine E-Mail an: privacy@unibz.it.
Ich akzeptiere